Unbenanntes Dokument Aminosäuren sind wichtige Helfer bei der Diät und helfen aktiv mit beim Muskelaufbau.
Doch wie wirken diese Aminosäuren eigentlich?


Wenn man Nahrungsproteine aufnimmt, dann werden die Eiweiße beim Verdauungsprozess
in Aminosäuren aufgespalten. Aus diesen entwickeln sich dann körpereigene Proteine. Nimmt
man diese Aminosäuren aber extern ein, also zum Beispiel durch Pulver, Kapseln oder
Tabletten, wird genau dieser Prozess im Verdauungstrakt umgangen, was zur Folge hat, dass
die Aminosäuren schneller zu dem Wirkungsort vordringen können.

Man unterscheidet drei Arten von Aminosäuren:
  • essenzielle Aminosäuren, das sind solche, die
    unbedingt mit der Nahrung aufgenommen werden
    müssen.
  • semi- oder konditionell essenzielle Aminosäuren, diese
    müssen nur unter bestimmten Bedingungen
    aufgenommen werden, ebenfalls durch die Nahrung
  • nicht essenzielle Aminosäuren, das hingegen sind die,
    die im Körper aus anderen Bestandteilen der
    Nahrung gebildet werden.

Bestimmte spezifische Stoffwechseleffekte werden den freien Aminosäuren nachgesagt, die man höher dosieren sollte, um den gewünschten Effekt zu erhalten. Da gibt es zum einen Aminosäuren, die eine Erhöhung der Ausschüttung von Wachstumshormonen hervorrufen können (Arginin und Ornithin) und zum anderen Tryptophan, das diverse psychische Vorgänge beeinflussen kann. Sehr wichtige Aminosäuren sind auch Tyrosin, welches ein hormonartiger Wirkstoff ist, der die Steigerung des Antriebs und die Belebung des selbigen bewirkt. Antikatabole Wirkung hingegen, wird Valin, Isoleuzin und Leuzin nachgesagt.

Allgemein sind diese Aminosäuren unter dem Begriff BCAAs bekannt.

Kleiner Tip:

Wer die beste Wirkung der Aminosäuren erzielen möchte, sollte diese direkt vor dem
Training einnehmen. Am besten in flüssiger Form. Schon eine halbe Flasche eines
Kohlenhydratgetränkes, wie zum Beispiel ein Carbogetränk, zusammen mit der gleichen
Menge Aminosäuren (in ml), die man als Körpergewicht hat, reicht vor dem Training. Den Rest der
Flasche sollte man dann nach der Hälfte des Trainings zu sich nehmen.

Aminosäuren Fitness-Master/Sporternährung/AminosäurenArtikelFitness-Master/Sporternährung/AminosäurenArtikel

*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.